Zu Testzwecken will ich mir die neue Typo3-Version 6.2 auf mein Windows-8.1-Notebook installieren. Nachdem ich XAMPP 1.8.3 (gibt es anscheinend nur in einer 32bit-Version) für Windows installiert habe, kopiere ich die Typo3-Dateien nach C:\xampp\htdocs\mycms, wobei ich den Ordner “mycms” selbst erstellt habe. Ich starte Apache und MySQL unter XAMPP neu. Im Browser gebe ich anschließend http://localhost/mycms ein.

Die Typo3-Installationsseite erscheint, aber leider mit drei roten Fehlermeldungen:

1. PHP Maximum upload filesize too small upload_max_filesize=2M

Lösung: In der php.ini unter C:\xampp\php werden folgende Werte auf 12 MB gesetzt:

upload_max_filesize=12M
post_max_size=12M

Man kann auch höhere Werte wählen, unter 10MB sollte man nicht gehen, sonst kann die Fehlermeldung wieder erscheinen.

2. PHP OpenSSL extension not working

Lösung a: Ermittel den Pfad der openssl.cnf, das ist in der Regel C:\xampp\apache\conf\openssl.cnf. Geh dann zu Systemsteuerung > System > Erweiterte Systemeinstellungen (Reiter “Erweitert”) > Umgebungsvariablen. Klick auf “Neu” und füge eine neue Variable mit dem Namen OPENSSL_CONF hinzu. Als Wert der Variablen setz den ermittelten Pfad C:\xampp\apache\conf\openssl.cnf ein. Alles mit OK bestätigen.

Lösung b: Unter http://slproweb.com/products/Win32OpenSSL.html die Datei Win32 OpenSSL v1.0.1g Light herunterladen und installieren. Bei der Frage, wohin die OpenSSL DLLs kopiert werden sollen, wähl “Windows system directory”. (Donation am Schluss kann man auch deselektieren.)
 

3. PHP extension fileinfo not loaded

Lösung: In der php.ini unter C:\xampp\php wird das Semikolon vor extension=php_fileinfo.dll gelöscht.

Nach diesen Lösungschritten schließ den XAMPP Control Panel, starte ihn neu und schalte Apache und MySQL ein: Die Fehlermeldungen sind verschwunden.

Zwei weitere Fehler können auftreten, die allerdings nur die Kategorie gelb besitzen.

4. Low PHP script execution time

max_execution_time=30

Lösung: In der php.ini unter C:\xampp\php wird die max_execution_time auf 240 gesetzt: max_execution_time=240

Starte Apache unter XAMPP neu, damit die Änderung aktiv werden kann.

5. Windows apache thread stack size

Kopier den folgenden Block aus dem Warnhinweis:

<IfModule mpm_winnt_module>
ThreadStackSize 8388608
</IfModule>

Öffne die Datei httpd.conf, die du unter C:\xampp\apache\conf findest. Kopier den Block ans Ende der Datei und speicher sie.

Nach diesen Lösungschritten schließ den XAMPP Control Panel, starte ihn neu und schalte Apache und MySQL ein.

Falls der Warnhinweis “Windows apache thread stack size” nicht verschwinden sollte, ist das kein Problem, dann drück den Schalter “I know what I’m doing, continue!”.